Das aktuelle Vereinsheft der SG 08 Oberbiel mit allen Infos rund um den Verein zum download !

Grün-Weiße Nachrichten
Ausgabe 12 2016_03_31_web.pdf
PDF-Dokument [9.4 MB]

Hier finden Sie uns:

SG 08 Oberbiel e.V.

Am Heuerberg

35606 Solms-Oberbiel

 

 

1. Vorsitzender:

 

Gerhard Lambeck

Tel.: 06441 - 52436

Mobil: 0177 411 499 2

 

Mail: 1.Vorsitzender@

sg08oberbiel.de

 

Fußball-Nachwuchs startet erfolgreich beim Turnier des TSV Albshausen

Nach der F-Jugend in den frühen Morgenstunden zeigten auch die jüngsten Bambini-Kicker am Nachmittag eine tolle Turnierleistung beim 25. Manfred Emmel Gedächtnisturnier des TSV Albshausen. Die Bambinis zeigten eine ansprechende Leistung und blieben im gesamten Turnier ohne Niederlage. Am Ende brachte dies den 3. Platz.

Leider klebte den Grün-Weißen in der Vorrunde das Pech an den Stiefeln, denn ein ums andere Mal stand der Pfosten im Weg oder aber die gegnerischen Torhüter zeigten starke Paraden auf der Linie. So musste man sich in den Spielen gegen den Tus Naunheim, Eintracht Wetzlar und den MTV Gießen mit einem Unentschieden begnügen. Nur gegen die TSG Dorlar konnte der Ball gleich fünf Mal im Kasten untergebracht werden. Mit 6 Punkten belegte man Platz 2 nach der Vorrunde und traf im Spiel um Platz 3 in einem echten Derby auf den TSV Albshausen, die ebenfalls Platz 2 in ihrer Gruppe erreichten.

 

Ein langer aber erfolgreicher Fußball-Tag mit vielen strahlenden Gesichtern, denn neben dem gemeinsamen Pokal durfte jeder noch eine Medaille mit nach Hause nehmen.

Bilder von diesem Event gibt es hier!

Torreiche Frühjahrsrunde

Auf Grund einer fehlerhaften Gruppeneinteilung kam es zu torreichen Spielen in der Frühjahrsrunde der Bambinis. Die Gegner der Grün-Weißen waren sowohl körperlich wie auch spielerisch deutlich unterlegen und nur gelegentlich schafften es die Kontrahenten das Oberbieler Tor in Gefahr zu bringen.

Leider wurde vom Kreisjugendwart bis zum letzten Turnier in Ehringshausen nicht mehr reagiert und ein Wechsel in eine spielstärkere Gruppe war nicht mehr möglich.

Einige Eindrücke der Frühjahrsrunde gibt es hier!

7. Platz beim großen Turnier des VfB Asslar

Müde und erschöpft traten die jüngsten Spieler der SG 08 Oberbiel die Heimreise aus Asslar an. Alles gegeben und einen guten 7. Platz in einem 12 Mannschaften umfassenden starken Teilnehmerfeld erspielt.

Mit einer Stunde Verspätung startete das Turnier um den Karl Braun und Adolf Nagel Pokal. Einer unglücklichen 0-1-Niederlage gegen die FSG Wettenberg, ließen die hellgrün gekleideten Oberbieler Talente ein 3-0-Sieg gegen den FC Werdorf folgen. In einem an Spannung kaum zu überbietenden Spiel um den Einzug ins Viertelfinale konnten die favorisierten Kicker aus Großen-Buseck mit 2-1 besiegt werden.

Zwei unglückliche 0-1-Niederlagen jeweils in der letzten Spielminute verhinderten letzlich ein besseres Ergebnis. Im Spiel um Platz 7 konnte das unermüdlich kämpfende Team das Blatt noch einmal wenden und in einem erneuten Aufeinandertreffen den FC Großen-Buseck im 7-Meter schießen besiegen.

Hoch erhobenen Hauptes und mit einer Medaille um den Hals verließen die Jungs die schöne Sportanlage des VfB Asslar.

Überlegene Bambinis in Büblingshausen

 

Altersmäßig und spielerisch überlegen waren die Bambinis der SG 08 Oberbiel beim ersten Turnier der Frühjahrs-Serie. Leider konnte die SG Ehringshausen an diesem Vormittag kein Team stellen, so dass neben dem gastgebenden Verein nur noch Niederwetz und Wetzlar an diesem Turnier teil genommen haben. Lediglich gegen Eintracht Wetzlar entwickelte sich ein spannendes Spiel auf Augenhöhe, welches letzlich auch mit einem verdienten 0:0 endete. Nach dem Schützenfest gegen Niederwetz mit 8:0 setzte es für die Gastgeber am Ende des Turniers eine zweistellige Niederlage mit 10:0. Bei aller Freude über den Erfolg der Jungs muss darüber nachgedacht werden, außerhalb der Turnier-Serie weitere Herausforderungen zu suchen, um sich auch spielerisch noch weiter zu entwickeln.

Bambinis mit Turniersieg in Aßlar

 

Beim Einladungsturnier des VfB Asslar konnten die altersmäßg überlegenen Kicker der SG 08 Oberbiel groß aufspielen und schossen Tore am Fliesband. Allen voran Luca Spangenberger der als bester Spieler des Turniers am Ende eine besonder Auszeichnung entgegen nehmen konnte.

Bambinis zu Gast in Ehringshausen

 

Einen erfolgreichen Fußball-Vormittag erlebten die Bambinis beim Herbst-Turnier in Erhringshausen. Im Wettstreit um Tore blieb die Mannschaft ungeschlagen und konnte sich von Spiel zu Spiel steigern.

Im ersten Spiel gegen die jüngsten Kicker des Tus Naunheim schaffte man ein tolles Unentschieden. Raoul Adamski war der Torschütze in dieser Begegnung.In den folgenden Begegnungen war das Oberbieler Tor vernagelt und die Gegner konnten keinen Treffer mehr gegen die sicher in der Abwehr agierenden Schützlinge von Andreas Best erzielen.

Dafür setzte man die eigenen Stürmer immer wieder gut in Szene, so dass vor allem Anton Hubert und Till Best den Ball immer wieder den Ball im Tor unterbringen konnten. Den Schlusspunkt in dem Torreigen setzte Luca Spangenberger.

Weiter gehörten Moritz Ihrig, Noel Vogel, Philip Zwingel, Henry Bonk, Linus Kramp, Marlon Merchel und Nils Lambeck zum Team.

 

Weitere tolle Bilder der Kids findet ihr hier!


Mini Kicker in neuem Glanz

In neuem Outfit zeigten die Oberbieler "Minis" eine tolle Leistung beim Turnier in Niedergirmes. In den ersten vier Begegnungen des Tages ließen die Talente der SG 08 kaum Chancen zu und schafften es die Gegner schon in deren eigener Hälfte unter Druck zu setzen. Die Überlegenheit nutzteb die "Grün-Weißen" und brachten den Ball 10 mal im gegnerischen Gehäuse unter. Leider fehlte im letzten Spiel das entscheidende Durchsetzungsvermögen und es konnten nur wenige Torchancen heraus gespielt werden. Eine Unachtsamkeit in der Abwehr führte letztlich zum einzigen Gegentor an diesem Tag. Dennoch können die Jungs mit ihrer Leistung mehr als zufrieden sein. Eine klare Leistungssteigerung zum Turnier in der Vorwoche und dazu hat man auch noch gut ausgesehen. Ein herzliches Danke schön für die großzügige Unterstützung geht in diesem Zusammenahang an das Bäderstudio Markus Pechanz aus Gießen.

Bambinis zu Gast in Garbenheim

Auch beim zweiten Turnier in Garbenheim zeigten die jüngsten Kicker eine tolle Leistung. Angeführt von ihrem Betreuer Andreas Best durfte das Team drei Mal als Sieger den Platz verlassen und mußte in zwei Begegnungen erst kurz vor Spielende einen Gegentreffer hinnehmen. Torwart Henry Bonk, Luca Spangenberger, Anton Hubert, Till Best, Marlon Merchel und die Debütanten Linus Krammp und Felix Schmidt wurden am Ende mit einer Siegermedaille für ihren sportlichen Einsatz geehrt.

Turnierserie startet in Naunheim

In einer neu formierten Mannschaft, gemischt aus erfahrenen Spielern aus dem Vorjahr und mutigen Spielern, die zum ersten Mal an einem Turnier teil genommen haben, traten Kids, Betreuer und zahlreiche Eltern die Reise zum Turnier in Naunheim an. Gleich im ersten Spiel des Nachmittags erwischte das Team der SG 08 einen guten Turnierstart und brachte den Ball drei Mal im gegnerischen Kasten unter. Obwohl man gegen die Gastgeber mehr Spielanteile und die größeren Chancen hatte, mußte man in der letzten Spielminute einen Gegentreffer hin nehmen. Aber schon in den folgenden Begegnungen gegen Garbenheim und Niedergirmes klingelte es wieder bei den Gegnern und die Grün-Weißen Kicker konnten ein ums andere Mal jubeln. Im letzten Spiel des Tages sah es lange nach einem 0:0-Unentschieden aus - doch auch hier fiel das Gegentor buchstäblich in der letzten Sekunde für den SC Waldgirmes.

 

Bei herrlichem Spätsommerwetter ein tolles Fußballevent für die jüngsten Kicker der Sportgemeinschaft. Und Sieger waren sie am Ende des ereignisreichen Fußball-Tages alle, denn zur Belohnung für ihren Einsatz wurden alle Spieler mit einer Medaille ausgezeichnet.

 

Bilder vom ersten Turnier findet ihr hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SG 08 Oberbiel e.V.